Testung auf geschädigter Haut/ Skarifizierter Epikuntantest

Für die Testung mancher Produkte benötigt man die Imitation vorgeschädigter Haut: Hier wird das Testareal mit einer Lanzette oberflächlich leicht eingeritzt (skarifiziert). Der folgende Epikutantest kann sowohl als geschlossener Standard-Epikutantest als auch als offener Epikutantest durchgeführt werden und eignet sich so auch für Substanzen mit schlechter Penetration. Die Applikation auf skarifizierter Haut kann somit Auskunft über die Verträglichkeit auch auf geschädigter Haut geben.

Schnellkontakt

Rufen Sie uns unter 0251 481637-0 an oder senden Sie eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Dermatest GmbH für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.