Kooperationspartner

Fraunhofer Institut

Fraunhofer Institut

Dermatest® und das Fraunhofer IZI-BB (Potsdam) erforschen derzeit in einer Kooperation verschiedene aus Mikroalgen gewonnene neue Inhaltsstoffe für die Kosmetik. Diese kryophilen Süßwassermikroalgen leben unter extremen Bedingungen (Polarregion, Permafrost). Dadurch sind sie permanent extremer Kälte, erhöhter Licht- und UV-Strahlung sowie stark wechselndem Nährstoff- und Salzgehalt ausgesetzt, woran sie sich optimal angepasst haben. Besondere Enzyme und Metabolite der Mikroorganismen sollen zunächst anhand von rekonstruierten 3D-Hautmodellen auf Hautverträglichkeit und Unbedenklichkeit hin untersucht werden. Anschließend sollen Experimente zur Wirksamkeit und Charakterisierung der innovativen Inhaltsstoffe erfolgen. Abschließend sollen die In-Vitro Ergebnisse in einer Probandenstudie validiert werden.

Henkel

Henkel und Dermatest® intensivieren ihre Geschäftsbeziehungen: Sie haben ihre Absicht bekräftigt, auf dem Gebiet der dermatologischen In-Vitro-Tests auf der Basis des innovativen Phenion®-Vollhautmodells enger zusammenzuarbeiten. Die Vereinbarung zwischen beiden Unternehmen wird Henkels Position als Dermatest®s bevorzugter Lieferant von Vollhautäquivalenten stärken, während Dermatest® von den langjährigen Erfahrungen der Henkel-Wissenschaftler in der Dermatologie und bei In-Vitro-Methoden profitieren wird. Henkel agiert weltweit mit einem ausgewogenen und diversifizierten Portfolio. Mit seinen drei Unternehmensbereichen Beauty Care, Laundry & Home Care und Adhesive Technologies nimmt das Unternehmen dank starker Marken, Innovationen und Technologien sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft führende Positionen ein. Phenion®, eine Marke von Henkel, steht für mehr als 15 Jahre modernster Expertise in der Entwicklung von Alternativen zu Tierversuchen, in der In-Vitro-Forschung und im Tissue Engineering. Mit seinen innovativen 3D-Gewebe-Modellen der menschlichen Haut fühlt sich Phenion® den 3R-Prinzipien – Reduktion, Verfeinerung und Ersatz von Tierversuchen (Russell & Burch, 1959) – verpflichtet, wobei ein besonderer Fokus auf dem dritten R liegt, dem vollständigen Ersatz von Tierversuchen durch In-Vitro-Methoden. Für viele In-Vitro-Anwendungen vertraut Dermatest® auf das Phenion® Full-Thickness (FT) Hautmodell. Mit diesem hochmodernen 3D-Gewebeäquivalent werden z.B. die Integrität der Hautbarriere, dermale Differenzierungsprozesse, die Lebensfähigkeit des Gewebes, die Zellproliferationsrate und viele weitere Parameter nach Exposition mit einer kosmetischen Formulierung untersucht. „Wir schätzen die insertfreie Gewebekultur, die uns maximale Freiheit bei der Substanzapplikation und den analytischen Verfahren bietet“, sagt Dr. Lars Rüther, Studienleiter bei Dermatest®. „Die Modelle lassen sich in unseren Laboren aufgrund ihrer Robustheit gut handhaben und weisen vor allem hervorragende morphologische und physiologische Eigenschaften auf. Deshalb ist das Phenion® Full-Thickness Skin Model ein unverzichtbares Werkzeug im In-Vitro-Testportfolio von Dermatest®.“ Das Phenion® Full-Thickness Skin Model besteht sowohl aus einer voll ausdifferenzierten Epidermis als auch aus einer Dermis, die aus humanen Fibroblasten besteht, eingebettet in einen mechanisch robusten Kollagenschwamm. Seine in vivo-ähnlichen histologischen und physiologischen Eigenschaften, gepaart mit seinen guten Handhabungseigenschaften, machen das Phenion® Full-Thickness Skin Model zum bevorzugten 3D FT Hautäquivalent bei Dermatest®.

BAV Institut — Partner für Qualitätskontrolle

Das BAV INSTITUT ist ein akkreditiertes Untersuchungslabor für Lebensmittel-, Kosmetik- und Arzneimittelunternehmen. Neben Laboruntersuchungen unterstützen wir unsere Kunden durch praxisnahe Beratungen und Schulungen rund um die Hygiene- & Qualitätskontrolle. Unser modernes BAV Labor steht für Schnelligkeit, zuverlässige Ergebnisse und Flexibilität. Dies erreichen wir durch hohe Spezialisierung, kompetente Mitarbeiter und langjährige Erfahrung. Als Mitglied der Tentamuslabore bieten wir gleichzeitig eine breite Palette von mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen aus einer Hand. Unser Ziel ist es, von der Probenabholung bis zur Interpretation der Ergebnisse schnelle und zuverlässige Lösungen anzubieten.

Monasterium Laboratory

Monasterium Laboratory (ML) provides research, preclinical, and clinical services for dermatology applications, and specialises in hair and skin physiology and pathology, in state-of-the-art in vitro cell models, ex vivo organ culture models, and clinical trials. ML also develops custom-designed assays to address specific research questions to meet customer needs, in addition to individually tailored skin- and hair-targeting agents as part of a research programme. ML works closely with industry through joint research projects which are aimed to identify new targets and products for skin and hair follicle care and disorders. Dermatest and Monasterium Laboratory have decided to strengthen their cooperation, particularly in the field of hair and skin in vivo studies, in order to provide our customers with an even more diverse range of tests and more specific results.

Dermatest Mitglied im ALT-SPF-Konsortiums

Dermatest ist Mitglied des ALT-SPF-Konsortiums, das sich zum Ziel gesetzt hat, alternative SPF-Methoden zu bewerten, zu charakterisieren und zu vergleichen, die weniger invasiv, präziser und kosteneffektiver als der derzeitige Goldstandard sind. Die von ALT-SPF geleistete Arbeit könnte von Normierungs- oder Standardisierungsgremien als Grundlage für die Harmonisierung und Entwicklung von Standardmethoden für den Sonnenschutz verwendet werden. Der Lichtschutzfaktor (LSF/SPF) spiegelt den Grad des Schutzes vor Sonnenbrand und damit zusammenhängenden DNA Schäden wider, den Sonnenschutzprodukte bieten. Der derzeitige Goldstandard für SPF-Tests, ISO 24444:2019, beinhaltet Tests an menschlichen Probanden. Dies ist die einzige anerkannte Methode, die aber invasiv, komplex, zeitaufwändig und kostspielig ist.

Schnellkontakt

Rufen Sie uns unter 0251 481637-0 an oder senden Sie eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Dermatest GmbH für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.