Standard Epikutantest

Unser Standard-Epikutantest orientiert sich an der ISO 10993-10 Abschnitt 6.5, der Leitlinie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) und der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI) zur „Durchführung des Epikutantests mit Kontaktallergenen“ (AWMF-Leitlinien-Register). Die Prüfprodukte werden dabei in geeigneter Konzentration auf ein selbstklebendes Pflaster aufgetragen und so unter geschlossenen (okklusiven) Bedingungen 24 oder auch 48 Stunden appliziert. Dies ermöglicht die Prüfung der Verträglichkeit von Produkten oder Substanzen unter intensivierten Bedingungen. Die Beurteilung der Reaktionen erfolgt aufgrund der morphologischen Ausprägungen nach Empfehlungen der ICDRG (International Contact Dermatitis Research Group). Da der Verlauf der Reaktionen Auskunft über die Reaktionsart (allergisch oder irritativ) gibt, sind drei Ablesungen bei uns der Qualitätsstandard. Die erste Bewertung erfolgt 30 bis 60 Minuten nach Entfernen des Pflasters, eine zweite und dritte Ablesung erfolgt 24 und 48 Stunden nach dem ersten Ablesen.

Schnellkontakt

Rufen Sie uns unter 0251 481637-0 an oder senden Sie eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Dermatest GmbH für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.