Offener Epikutantest

Der offene Epikutantest ist ein modifiziertes Verfahren, um Produkte unter geringeren Expositionsbedingungen (fehlende Okklusion, kürzere Applikationsdauer) testen zu können. Zu diesen Produkten zählen z. B. Masken, Enthaarungsprodukte, Peelings und auch Flächendesinfektionsmittel oder diverse Haushaltsreiniger. Eine Okklusion wäre zu weit von der tatsächlichen Anwendungsart entfernt und daher nicht sinnvoll. Des Weiteren eignet sich der offene Epikutantest zum Ausschluss von Sofortreaktionen.

Die Produkte werden in geeigneter Konzentration i.d.R. 20 Minuten auf die Haut aufgetragen. Die Ablesungen erfolgen direkt nach der Abnahme des Produktes sowie 30 und 60 Minuten nach Produktauftragung.

Schnellkontakt

Rufen Sie uns unter 0251 481637-0 an oder senden Sie eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Dermatest GmbH für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.